Startseite UniSport

Inline Hockey Ferien
verantwortlich: Philipp Huege


 

Rasante Mannschaftssportart, bei der auf Inline-Skates der Ball mit einem Schläger gespielt wird.


Wie läuft der Kurs ab?
Beim Inlinehockey wird sowohl die Ausdauer als auch die Koordination schult, aber auch das Teamspiel rückt in den Vordergrund. Durch gezielte Bewegungen werden die unterschiedlichsten Muskelpartien trainiert. Viel wesentlicher hingegen ist bei dieser Sportart der Spaßfaktor. Den Kursteilnehmenden erwartet eine Kombination aus Training, spielerischem Üben und freiem Spiel.

An wen richtet sich der Kurs?
Erfahrung im Umgang mit Schläger und Ball sowie ein solides Fahrkönnen sind erwünscht, können aber gleichzeitig auch erlernt werden, da in diesem Kurs etwas Techniktraining mit inbegriffen ist. So ist Inline Hockey sowohl für Anfänger*innen als auch Fortgeschrittene geeignet, da die spezifischen Übungen sich individuell gestalten und erlernen lassen. Zudem werden genügend Möglichkeiten geboten, bereits vorhandene Fähigkeiten stetig weiterzuentwickeln.

Buchungsvoraussetzungen
Für diesen Kurs ist die Buchung der SportsCard und eine Kurs-Anmeldung verbindlich!

Kurshinweise
Bitte bringen Sie eigenes Material (Skates, Protektoren, Helm) mit.
Stopper sind unbedingt abzukleben (weißes Gewebeband) oder abzumontieren.
Bei den Rollen der Skates muss es sich um Hallenrollen handeln!
Die Skates werden vor Kursbeginn vom Übungsleitenden kontrolliert.

   

Hinweise

Zielgruppe

  • Level 1 bis 3

Was benötige ich?

  • Protektoren und Helm
  • Weißes Gewebeband, um den Stopper abzukleben.
  • gerne Inline-Skates mit Hallenrollen (weichen Rollen)

Ort

  • Uni-Halle 2

 

Alles auf einen Blick

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2C14IH12Inline HockeyMo17:15-18:30Unihalle 205.02.2024-07.04.2024Dr.-Ing. Christian Johnnur mit SportsCard

Weitere Infos über #UniWuppertal: